Alle Reiseziele
ENTDECKEN SIE CIUTADELLA
MACHEN SIE IHRE RESERVIERUNG
Zimmer
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Schlafzimmer 1
Alter
Zimmer hinzufügen
Bestätigen Sie
Startseite
>
Hotels und Reiseziele
>
Reiseziele
>
Menorca
>
Ciutadella
SEHENSWÜRDIGKEITEN IN CIUTADELLA

Das Valentin Star Hotel befindet sich in Ciutadella (Ciudadela), der ehemaligen Hauptstadt von Menorca und mit 27.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Insel. Es ist eine mittelalterliche Stadt mit einem ausgesprochen herrschaftlichen Flair, in dem sich die Essenz des Mittelmeers widerspiegelt. Nutzen Sie die Gelegenheit, durch die engen, verwinkelten Gassen des historischen Zentrums zu schlendern, vom Hafen zur Burg zu spazieren und sich auf einem der schönen Plätze im Schatten abzukühlen. Ein Abendessen in einem der Restaurants des Hafens ist garantiert eine der schönsten Urlaubserinnerungen.

icon-arrow-black
icon-arrow-black

HOTELS AUF MENORCA

Valentin Son Bou
Im Süden der Insel gelegen, ist das Valentin Son Bou das ideale Hotel, um den Urlaub auf Menorca als Familie oder zu Zweit zu genießen. Schlendern Sie durch die engen Gassen von Mahón oder erkunden Sie die paradiesischen Naturbuchten mit weißem Sand und türkisfarbenem Wasser.
siehe Hotel
Valentin Star Menorca
Im emblematischen Hafen von Cala'n Bosch gelegen, befindet sich das Valentin Star Menorca zwischen den Stränden von Cala'n Bosch und Son Xoriguer, in dem Sie eine hervorragende Lage und einen wunderschönen Panoramablick auf das Mittelmeer genießen können.
siehe Hotel

ENTDECKEN SIE CIUTADELLA

Cala Macarella

Cala Macarella und Cala Macarelleta sind zwei der beliebtesten Buchten Menorcas, mit einer traumhaften Landschaft aus türkisfarbenem Wasser und weißem Sand. Sie werden durch Klippen und Pinien geschützt, die bis hinunter zum Sandstrand reichen.Cala Macarella bietet einen breiten Sandstrand, der von Klippen aus Kalkstein mit kleinen Höhlen geschützt wird. Die einzige Strandbar in Macarella ist die Bar Restaurante Susy, die im Schatten der Pinienbäume des Strandes liegt.

Kathedrale von Menorca

Die Kathedrale von Menorca, die ursprünglich zwischen dem 13. und 14. Jahrhundert auf einer früheren Moschee im gotischen Stil erbaut wurde, wurde mehrfach geplündert und umgebaut, wodurch sich ihr Aussehen im Laufe der Jahre verändert hat. Nach der Belagerung der Türken im Jahr 1558 wurde sie während der britischen Besatzungszeit 1813 teilweise im neoklassizistischen Stil wiederaufgebaut. Eine vollständige Restaurierung im Jahr 1986 gab ihr jedoch eine Form zurück, die dank der großen Glasfenster im katalanischen gotischen Stil den Raum und das Licht betont. Die ursprüngliche Moschee ist im Glockenturm zu sehen, der das ehemalige Minarett der muslimischen Medina war.

Burg von San Nicolas

Die Burg San Nicolás, die Ende des 18. Jahrhunderts zur Verteidigung des Hafens gegen Piraten und zur Bewachung der Hafeneinfahrt von Ciutadella erbaut wurde, bietet einen herrlichen Blick auf die Stadt und ihre Küste. Es handelt sich um ein achteckiges Steingebäude mit einem ausgehobenen Graben von 8 m Breite und 2 m Tiefe. Der Name geht auf eine kleine Kapelle zurück, die früher an dieser Stelle stand.

Cala n’Bosch

Cala n'Bosch, direkt neben dem Hotel, nur 6 Gehminuten entfernt, ist ein weißer Sandstrand mit kristallklarem Wasser, der sehr zu empfehlen ist. Es handelt sich um eine geschützte, U-förmige Bucht mit leichtem Gefälle und einer leichten Brise, was besonders für Familien absolut von Vorteil ist. Es gibt einen Parkplatz direkt am Strand und zudem verfügt der Strand über Einrichtungen wie Strandbars, Badeaufsicht und Duschen.

Plaza del Borne

Der Plaza del Borne, berühmt für seinen Obelisken, der an den Sieg über die Türken im Jahr 1558 erinnert, ist der perfekte Ort für einen Aperitif auf dem Weg zur Burg San Nicolás. Hier befindet sich auch das Rathaus, eine ehemalige königliche Festung, die an der Stelle einer alten muslimischen Burg errichtet wurde, von der noch einige Elemente zu sehen sind. Seitlich davon stehen das 1875 an der Stelle einer englischen Kaserne aus dem 17. Jahrhundert errichtete Born-Theater und zwei Paläste: der Torre-Saura-Palast und der Salort-Palast sowie die Kirche Sant Francesc.

Hafen von Ciutadella (Ciudadela)

Abschließend ist noch der Hafen von Ciutadella (Ciudadela) zu nennen, eines der Wahrzeichen Menorcas. Nur wenige Schritte von der Plaza Es Born entfernt, wenn man in die Un Marina einbiegt, erreicht man diesen symbolträchtigen Ort. Er ist zweifellos einer der schönsten Häfen des Mittelmeers und bietet im Sommer mit seinen Terrassen und zahlreichen Restaurants eine eindrucksvolle Atmosphäre, die von vielen Besuchern aufgesucht wird. Genießen Sie das bunte Treiben auf dem Kunsthandwerkermarkt, die traditionellen Fischerboote, die in der Ribera Norte vor Anker liegen, oder die luxuriösen Yachten.

Fertig
Zurück